Die Akupressur-Matte oder Nagelmatte – Traditionelle chinesischen Medizin (TCM) trifft auf moderne Innovation! Buch Akupressur -Matte

Der Fakir von heute sitzt nicht mehr auf dem indischen Nagelbrett aus Holz und Metall, sondern auf einer Matte aus Baumwolle mit „Nägeln“ aus Kunststoff. Je nach Hersteller haben die Matten zwischen 3500 bis hin zu über 9000 kleinen Spitzen.

Je empfindlicher man ist, desto höher sollte die Anzahl der „Spitzen“ sein, je geübter man ist, desto weniger Spitze.

Entspannung auf den Punkt gebracht- Akupressur -Matte -Shanti - shaktimat - Yantra Matte -Buch

 

Es gibt sie unterschiedlichen Farben und mit unterschiedlichen Namen, wie zum Beispiel: Shanti Akupressurmatte, newgen medicals Entspannungsmatte, Belmalia Akupressur-Matte, Massage-Matte, Yoga-Matte, Fakir-Matte, Entspannungs-Matte, Amzdeal Akupressur, High Pulse® Akupressur Set, Ergotopia Akupressurmatte,BREEVIN Akupressurmatte, Femor Akupressur Matte, INTEY, TOMSHOO Akupressur, Lixada Akupressur, LAVUR Premium Akupressurmatte, Blumenfeld Akupressurmatte,  shaktimat und natürlich der erste auf dem Markt die Yantra Matte.

Die Akupressurmatte (oder Nagelmatte) ist eine meist etwa handtuchgroße Matte, die mit spitzen Noppen aus Hartplastik bestückt ist. Akupressur Matten werden für Akupressur Behandlungen verwendet. Sie sollen Schmerzen lindern und Krankheiten von Schlafstörungen über Migräne bis zu Lungenkrankheiten heilen. Allerdings gibt es keine wissenschaftliche Untersuchung, die einen positiven Effekt gezeigt hätte. Nagelmatten werden auch zur Meditation verwendet.

Diverse Varianten von Akupressur Matten werden von verschiedenen Herstellern unter verschiedenen Namen vertrieben. Die Preise variieren zwischen ca. 20 Euro und 120 Euro.

Häufig verwendete Materialien sind Schaumstoff für die Innenmatte, Baumwolle für den Bezug und ABS-Hartplastik für die Aufsätze mit den Spitzen. Die Füllung kann auch aus Pflanzenfasern bestehen. Hochwertigere Modelle bestehen zum Beispiel aus einer Kokosfaser-Innenmatte und Aufsätzen aus HIPS-Kunststoff. Die von der Erfinderin Susanna Lindelöw entwickelten schwedischen Akupressurmatten bestehen ausschließlich aus Kunststoff.

 

Akupressurmatte-oder-Nagelmatte-Buch

 

Akupressurmatten sind so konzipiert, dass sie ähnliche Ergebnisse wie Akupressurmassagen erzielen. In der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) ist Akupressur eine Technik, mit der blockiertes Chi (Qi) oder Energie im gesamten Körper freigesetzt wird. Sobald diese Blockaden beseitigt sind, können die Schmerzen reduziert oder vollständig gelindert werden. Akupressurmatten enthalten mehrere hundert Plastikpunkte, die Druck auf viele Akupressurpunkte im Rücken ausüben. Es gibt auch Akupressurkissen, die an Hals, Kopf, Händen oder Füßen verwendet werden können.

Viele Menschen verwenden derzeit Akupressurmatten, um Rückenschmerzen und Kopfschmerzen zu lindern. Aber arbeiten sie? Es hängt davon ab, wen Sie fragen.

Es gibt keine umfangreiche Forschung zu Akupressurmatten, obwohl einige kleine Studien von Trusted Source zeigen, dass sie zur Schmerzlinderung von Vorteil sind. Viele Benutzer schwören auch auf die positiven Ergebnisse.

Da diese Matten ähnlich wie Akupressur und Akupunktur wirken – indem sie Druckpunkte entlang der Meridiane des Körpers stimulieren – können sie dieselben oder ähnliche Vorteile bieten. Der Hauptunterschied besteht darin, dass Akupressurmatten viele Akupressurpunkte wahllos stimulieren, im Gegensatz zu gezielten Akupressur- oder Akupunkturbehandlungen, die von einem Fachmann durchgeführt werden.

  • Kopfschmerzen
  • Nackenschmerzen
  • Rückenschmerzen
  • Ischias Schmerzen
  • Verspannte oder steife Rückenmuskulatur
  • Stress und Anspannung
  • Fibromyalgie Schmerzen
  • Schlaflosigkeit

In der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) basiert Akupressur auf der Stimulation von Meridianen – einem Netzwerk von Energiepfaden im gesamten Körper. Diese Stimulation erhöht den Fluss von „Qi“ oder Bioenergie.  Nach den gleichen Prinzipien wie bei der Akupunktur wird Druck auf bestimmte Körperstellen ausgeübt, um die Energie zu stimulieren, ein gesundes Stressniveau aufrechtzuerhalten und die Entspannung zu fördern. Es gibt Druckpunkte am ganzen Körper, einschließlich Ihrer Handgelenke und Ihrer Fersen. Du kannst diese Punkte mit deinen Händen und tiefem, festem Druck wie bei einer Selbstmassage stimulieren.

Auf wissenschaftlicher Ebene stellen Forscher fest, dass sowohl Akupressur als auch Akupunktur den Körper dazu veranlassen, Endorphine und Monoamine (Transporter in den Zellen) freisetzen, Chemikalien, die Schmerzsignale im Rückenmark und im Gehirn blockieren. Das Endorphin-System besteht aus Chemikalien, die die Aktivität einer Gruppe von Nervenzellen im Gehirn regulieren, die Muskeln entspannen, Schmerzen lindern und Panik und Angst reduzieren.

Für alle Interessierten gibt es jetzt – ab 27.08.2020 – ein Buch zum Thema Akupressurmatte: Entspannung auf den Punkt gebracht mit der Akupressurmatte

Entspannung auf den Punkt gebracht- Akupressur -Matte -Shanti - shaktimat - Yantra Matte -Buch

https://www.reuffel.de/detail/ISBN-9783898456661/Lieg-Klaus-G./Entspannung-auf-den-Punkt-gebracht-mit-der-Akupressurmatte?bpmctrl=bpmrownr.2%3A1%7Cforeign.396616-40-1-397106%3A402089%3A332375

Akupressurmatte Übungen und Anwendung: Rücken | Teil 1 | ShaktiMat

 

468