Stressbewältigung, Resilienz Training und Training emotionaler Kompetenzen in Koblenz

Viele kennen das: arbeiten bis in die Nacht, ständig unter Zeitdruck, keine Zeit für Freunde und immer ein schlechtes Gewissen. Aber was tun, wenn der Job das ganze Leben beherrscht oder sich die Gedanken wie in einem Hamsterrad ständig um das Gleiche drehen? Immer mehr Menschen fühlen sich durch die steigenden beruflichen, familiären und gesellschaftlichen Anforderungen überlastet. Und immer mehr Menschen tun etwas dagegen.

Entspannungsmethoden sollen eine Entspannungsreaktion auslösen. Diese zeigt sich im Nervensystem, indem der Parasympathikus aktiv wird, und der Sympathikus an Aktivität abnimmt. Im Körper bedeutet das: Der Muskeltonus nimmt ab, ebenso mindern sich die Reflexe, das Herz schlägt langsamer, der Blutdruck in den Arterien sinkt. Wir verbrauchen weniger Sauerstoff, die Haut verliert an Leitfähigkeit. Für die Psyche bedeutet, sich zu entspannen: Wir können uns besser konzentrieren, und unsere Wahrnehmungen besser differenzieren, wir werden gelassener und fühlen uns besser.

Wir bieten ein speziell entwickeltes, abwechslungsreiches Anti-Stress-Training in Koblenz an. Ziel des ist es, Stress leichter abzubauen und die positive Selbstbeeinflussung zu erhöhen.

Erlernen Sie eine Entspannungsmethode: ob Achtsamkeit, Atemtechniken, Muskelentspannung oder Training emotionaler Kompetenzen. Helfen Sie Ihrem Körper, die Stressreaktion wieder herunterzufahren.

Lernen Sie den effektiven Umgang mit Stress & Ärger, nehmen Sie Ihre eigene Grenze bewusst wahr, bringen Sie Ihre Bedürfnisse angemessen zum Ausdruck und klären Sie Konflikte, die sich dahinter verbergen. Überprüfen Sie Ihre Denkmuster, welche inneren Antreiber bringen Sie immer wieder zu bestimmten Handlungsmustern und damit in Stress? Erlauben Sie sich einen verträglicheren Umgang damit und eine bewertungsfreie Wahrnehmung.

Richten Sie Ihren Fokus auf das, was Sie verändern können(lösungsorientiert), Grübeleien über Probleme, die man nicht verändern kann, führen zu nichts. Indem Sie Veränderung dort angehen, wo Sie es tun können, schaffen Sie sich Handlungsspielraum und können Stress abbauen. Lernen Sie eine positive Lebenshaltung anzunehmen. Suchen Sie gezielt die positiven Erfahrungen im Alltag und trainieren Sie Ihre Lebensfreude. Bringen Sie Beruf und Privatleben in eine ausgewogene Balance. Nehmen Sie aktiv am Leben teil und schöpfen Sie Kraft und Dankbarkeit daraus.

Training Inhalte:

  • Grundlagen des mentalen Trainings
  • Emotionale Kompetenz
  • Positives Denken
  • Steigerung des Selbstbewusstseins
  • Techniken der Autosuggestion
  • Mentale Entspannungstechniken
  • Stimmungsbeeinflussung durch „Mentales Training“
  • Steigerung der Intuition
  • Einführung in Entspannungstechniken
  • Kurzentspannungsmethoden im Überblick
  • Kurzpausen zur Regeneration
  • Der Ort der Ruhe in der Vorstellung

Fragen bitte per Mail an: beratung.coaching.koblenz@gmail.com

 

468