Burnout-Prävention Koblenz

Unzufriedenheit im Beruf, Zeitdruck und Perfektionismus kann über kurz oder lang zu einem Burnout-Syndrom führen.
Wie lassen sich Gesundheit, Sinnerleben, Freude und Wirksamkeitserfahrung im Beruf auch unter schwierigen Arbeitsbedingungen erhalten?
Wie gelingt es, sich nachhaltig von Burnout, Depression oder Substanzmissbrauch zu regenerieren?

Neue Kurse September 2015:

  • Alltagsnahe Anregungen zum bewussten Ressourcenmanagement.
  • Konkrete Anleitungen zur Selbstbeobachtung und Verhaltensänderung.
  • Kompakte Analyse der wichtigsten beruflichen Lebensräume mit jeweils spezifischen Strategien der Resilienzförderung.

Fragen Sie uns nach den aktuellen Kursen zum Thema Burnout und Resilienz.