Neurofeedback bei ADHS in Koblenz

Neurofeedback bei ADHS in Koblenz

Neurofeedback Koblenz – Wie ein Flugzeug einem Zappelphilipp hilft

Neurofeedback Koblenz
Rund 11.000 Kinder und Jugendliche haben 2015 allein in Wien Ritalin verschrieben bekommen, weil sie Schwierigkeiten mit Aufmerksamkeit und Konzentration haben. Seit 2004 hat sich diese Zahl mehr als verdreifacht. Mehr und mehr Forscher machen nun aber auf eine andere Option aufmerksam: Neurofeedback.

Neuroffedback Koblenz

Manche von ihnen wirken, als wären sie „aufgezogen“; können kaum ruhig sitzen, haben keine Geduld, plappern permanent und laut. Andere sitzen zurückgezogen in einer Ecke, hängen ihren Träumen nach, sind dauernd abgelenkt. So widersprüchlich diese Beschreibungen wirken, beide passen zum sogenannten „Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom“ – bei ersterem Typ kommt noch Hyperaktivität hinzu, bei ihnen spricht man von ADHS, bei zweiterem nur von ADS.

Beiden Typen gemeinsam ist, dass ihr Gehirn anders arbeitet als bei Kindern ohne AD(H)S. „Man geht davon aus, dass ihr Gehirn unteraktiviert ist“, erklärt Lilian Konicar, Neurowissenschaftlerin und Psychologin an der Kinder- und Jugendpsychiatrie der Medizinischen Universität Wien. „Medikamente wie Ritalin beheben diese Unteraktivierung. Sie wirken wie ein Amphetamin, das heißt, sie sind ‚Pusher‘ und erhöhen die Gehirnaktivität.“ In der Medizin laufen Ritalin und Co. deshalb auch unter dem Titel „Stimulanzien“.

 

Neurofeedback Koblenz bei ADHS und ADS

 

Weitere Infos: http://science.orf.at/stories/1767746/ oder direkt einen Termin machen: Neurofeedback Koblenz

Merken

Neurofeedback – die wichtigsten Fakten und Erfolge – Neurofeedback Koblenz

Was ist Neurofeedback?

Neurofeedback ist eine spezielle Form des Biofeedbacks. Sie basiert auf der Messung verschiedener Hirnströme mittels EEG. Sie werden dann mit dem Computer sichtbar gemacht und analysiert und mit einem akustischen oder visuellen Signal dem Patienten rückgemeldet. Der Betroffene lernt dabei, selbst positiv Einfluss auf charakteristische Hirnaktivitäten zu nehmen und das Verhalten positiv zu verstärken. Das ist möglich, weil er auf einem Monitor selbst die für ihn relevanten Hirnwellen und deren Aktivität sehen kann. In der Therapie kann er mit Hilfe seines Therapeuten lernen, Schwachpunkte selbst zu verbessern. Ziel der Therapie ist die positive Beeinflussung von Wahrnehmung, Denken, Aufmerksamkeit und Verhalten.

http://www.rp-online.de/leben/gesundheit/medizin/neurofeedback-die-wichtigsten-fakten-und-erfolge-iid-1.5647895

Neurofeedback Koblenz

Neurofeedback Koblenz

Sechs Jahre alt ist Jasper, als er die erste Neurofeedback-Sitzung seines Lebens absolviert. Gerade mal drei Minuten kann sich der Ausperger-Autist, der zudem ADS hat, zu diesem Zeitpunkt konzentrieren. Ein Jahr später geht er in die Regelschule und kann 25 Minuten durchhalten – ohne Ritalin.

http://www.rp-online.de/leben/gesundheit/neurofeedback-die-wichtigsten-fakten-und-erfolge-aid-1.5786907

 

4 Familien berichten über ihre Erfahrungen einer Neurofeedbackbehandlung bei ihren autistischen Kindern

 

 

 

 

 

Wingwave Coaching Koblenz – Hilfe bei Ängsten

Wingwave Coaching Koblenz

Psychologen in den USA hatten Ende der 80er-Jahre entdeckt, dass rhythmische Augenbewegungen psychisch entlastend wirken.
Daraus entwickelten sie das Therapieverfahren EMDR, das durch Augenbewegungen die beiden Gehirnhälften synchronisieren soll. Psychologen versuchen so, Erfahrungen eines Traumas zu mildern. EMDR erziehlt verblüffende Erfolge.

Im Jahre 2001 entwickelten die Diplom-Psychologen und Psychotherapeuten Cora Besser-Siegmund und Harry Siegmund aus dem EMDR die Wingwave Methode.

Die wissenschaftlich fundierte, schnell wirksame wingwave-Methode wird weltweit immer wichtiger und beliebter für tausende von Coaching-Kunden. Laut Studien an verschiedenen Universitäten reichen zwei bis drei Stunden wingwave aus, um z.B. Rede- und Prüfungsangst in Auftrittssicherheit und sogar Freude an der Aufgabe zu verwandeln.
wingwave und Forschung

Wingwave ist aktuell in mehreren universitären Studien (Universität Hamburg, und der Medizinische Hochschule Hannover, und Deutsche Sporthochschule Köln) beforscht worden.
Generell beruhigt die Methode nachhaltig das Stressgedächtnis und verbessert messbar das körperliche und mentale Leistungsvermögen. Daher findet wingwave Anwendung im Business, in der Pädagogik, im Sport, im Gesundheitsbereich, bei künstlerischer Performance und in vielen weiteren Wirkungsfeldern, in denen Menschen ihren Lebensentwurf erfolgreich gestalten wollen.
Weitere Infos direkt hier wingwave coaching Koblenz oder unter Wingwave Hamburg: http://wingwave.com

 

 

 

Wingeave Coaching Koblenz – Hilfe bei Ängsten

Wer öfter unter Ängsten leidet, lebt eingeengt und kann seine natürlichen Potienziale, Fähigkeiten und Talente nicht voll entfalten. Bei der Angsterkrankung handelt es sich ja nach Art der Ausprägung um eine ernstzunehmende und teilweise sehr schwere psychologische Erkrankung.
Grundsätzlich lässt sich zwischen Ängsten unterscheiden, die einen nachvollziehbaren Grund haben und solchen, die quasi aus dem Nichts entstehen. Angst vor Spinnen oder Hunden ist z. B. dann nachvollziehbar, wenn man schon einmal gebissen wurde. Panische Angst z. B. vor dem Überqueren von Brücken oder unspezifische Angstzustände sind für die allermeisten Menschen im ersten Moment schwer nachvollziehbar.
Schnelle Hilfe verspricht hier Wingeave. Rufen Sie uns an, wir vom Wingwave Coaching Koblenz helfen Ihnen schnell weiter.